DIAMOND™ Mäuse

 

Wir präsentieren das erste Mausmodell von NASH, das sich alleine durch eine westliche Ernährungsweise entwickelt. Bei DIAMOND™-Mäusen (Nahrungsinduziertes Tiermodell nichtalkoholischer Fettlebererkrankung) handelt es sich um einen geschützten isogenen Mäusestamm, der auf eine stark fett- und zuckerhaltige westliche Ernährung mit der Entwicklung von NAFLD, NASH, Zirrhose und HCC reagiert (ohne Gifte oder andere Eingriffe). Genau wie bei Menschen mit metabolischem Syndrom treten bei den Mäusen Insulinresistenz, Adipositas und Dyslipidämie ein. Der Krankheitsverlauf bei DIAMOND™-Mäusen entspricht dem menschlicher Erkrankung, bis hin zur Histopathologie. Nicht nur, dass mit normalem Futter ernährte Wurfgeschwister gesund bleiben, die DIAMOND™-Mäuse reagieren genau wie Menschen positiv auf Pioglitazon. Falls Sie noch immer Entscheidungen basierend auf minderwertigeren präklinischen Tiermodellen treffen, verfehlen Sie eventuell Ihr Ziel. Sanyal Biotechnology besitzt die exklusive weltweite Lizenz der Virginia Commonwealth University. DIAMOND™-Mäuse sind ein überragendes Tiermodell, das überragende Ergebnisse liefert.

Um DIAMOND™-Mäuse als Teil unserer CRO-Dienstleistungen zu erwerben, kontaktieren Sie:

sales@sanyalbio.com

Telefon +1 804-594-6863